Datenschutzbestimmungen

In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir unter anderem, welche personenbezogenen Daten erhoben werden, wenn Sie unseren Dienst nutzen, wie diese Daten verarbeitet werden und welche Rechte Sie haben in Bezug auf.

Einführung

Wir schätzen Ihre Privatsphäre und möchten, dass Sie sich bei der Nutzung unseres Dienstes sicher fühlen. Daher haben wir uns entschieden, die Verarbeitung personenbezogener Daten auf die Fälle zu beschränken, in denen Sie sich aktiv für eine Kontaktaufnahme mit uns entscheiden, sowie für Sicherheitszwecke.

Änderungen der Praktiken, der Gesetzgebung oder unseres Dienstleistungsangebots können Anpassungen unserer Datenschutzpolitik an die neuen Gegebenheiten erforderlich machen. Es ist daher wichtig, dass Sie jedes Mal, wenn Sie unsere Dienste in Anspruch nehmen wollen, unsere Datenschutzrichtlinie lesen, um sicherzustellen, dass Sie über unsere aktuelle Politik zur Verarbeitung personenbezogener Daten informiert sind.

Datenschutzerklärung zuletzt aktualisiert am 2023-02-16.

Personenbezogene Daten sind Informationen und andere Daten, die einzeln oder in Kombination mit anderen Daten einer lebenden natürlichen Person zugeordnet werden können. Beispiele sind: Name, Adresse, Fotos, E-Mail-Adresse und Sozialversicherungsnummer.

Lasserk AB (559124-6011) ist der für die Datenverarbeitung Verantwortliche und zuständig für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die Sie uns mitteilen, wenn:

  • Sie uns kontaktieren

Es ist unsere Richtlinie, nur die personenbezogenen Daten zu verarbeiten, die wir für die Erfüllung unserer Verpflichtungen und Zusagen für am wichtigsten halten. Im Folgenden sind die personenbezogenen Daten aufgeführt, die verarbeitet werden können, wenn:

Sie uns kontaktieren
Name, E-Mail-Adresse und andere personenbezogene Daten, die Sie uns mitteilen, wenn Sie uns schriftlich kontaktieren. Rechtsgrundlage: Interessenabwägung

Auf Vergleichehundeversicherungen.de verarbeiten wir personenbezogene Daten, um Anfragen beantworten zu können und um uns vor Datenschutzverletzungen zu schützen. 

Ihre personenbezogenen Daten werden so weit wie möglich innerhalb der EU/des EWR verarbeitet – insbesondere werden die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten in Schweden verarbeitet.

Ihre persönlichen Daten werden nicht länger aufbewahrt, als gesetzlich zulässig ist.

Wenn Sie sich für die Nutzung unserer Dienste entscheiden und uns somit personenbezogene Daten zur Verarbeitung zur Verfügung stellen, haben Sie Rechte im Zusammenhang mit unserer Verarbeitung. 

  • Sie haben das Recht auf Auskunft, d. h. Sie haben das Recht zu erfahren, ob wir personenbezogene Daten über Sie verarbeiten, welche personenbezogenen Daten wir verarbeiten und wie wir sie verarbeiten. 
  • Sie haben das Recht auf Berichtigung, d. h. Sie haben das Recht, unrichtige personenbezogene Daten berichtigen zu lassen. 
  • Sie haben ein Widerspruchsrecht, d. h. Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Vermarktung widersprechen.
  • Sie haben das Recht auf Löschung, d. h. Sie haben das Recht, dass bestimmte personenbezogene Daten, die wir über Sie verarbeiten, gelöscht werden. Dies setzt voraus, dass die personenbezogenen Daten keinem Zweck mehr dienen oder dass wir keine Rechtsgrundlage für die Verarbeitung haben. 
  • Sie haben das Recht auf Einschränkung, was bedeutet, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht aktiv verarbeiten dürfen. 
  • Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Unser Kontaktformular ist mit Hilfe des Google reCAPTCHA-Dienstes gegen Spam geschützt. Dieser Dienst verhindert Spam, indem er Bots/falsche Benutzer identifiziert und sie daran hindert, Nachrichten über das Formular zu versenden. Wenn Sie sich entscheiden, uns über unser Kontaktformular zu kontaktieren, gelten auch die reCAPTCHA-Datenschutzrichtlinien und -bedingungen von Google. Diese finden Sie unter dem reCAPTCHA-Symbol in der unteren rechten Ecke der Kontaktseite.

Wir nutzen einen Sicherheitsdienst, der die IP-Adresse eines Hackers identifiziert und blockiert, falls dieser versucht, in die Daten einzudringen. Der Dienst schützt nur Bereiche, in denen sich unsere Nutzer nicht aufhalten dürfen, und wird erst aktiviert, wenn ein unbefugter Eindringversuch festgestellt wurde.

Wir verwenden Cookies auf Vergleichehundeversicherungen.de. Weitere Informationen darüber, welche Cookies wir verwenden und warum, finden Sie in unseren Cookies-Richtlinien.